Cristiano Ronaldo: Fahrrad links, Fahrrad rechts, Adiós Canales

Dass auch noch Gonzalo Higuaín zum 2-0 traf, ist für die Statistiker interessant – und Ronaldo hätte frei vorm Tor zum 3-0 einlochen müssen.

Racing Santander war trotz Sergio Canales einfach zu schwach. Im Duell der Stars war Ronaldo eindeutig der Herr im fremden Haus, Reals Neuerwerbung Canales hatte nichts zu melden.

Racing bleibt in nun 15 Heimspielen bei nur elf Punkten vor heimischem Publikum, die Truppe hat erst zehn Tore zuhause erzielt, seit fünf Heimspielen sahen die Zuschauer kein Tor mehr.

So ergötzte sich das faire Publikum an den in Spanien "Bicicletas" (Fahrrad) genannten Übersteigern Cristiano Ronaldos, die dieser vielleicht ein paarmal zu oft zelebrierte. Am kommenden Samstag gegen den FC Barcelona muss er wohl wieder schneller schießen. 

BLOG EL FREUNDE: Cristiano Ronaldo besser als Rooney – mit verbundenen Augen

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: dpa