Voll im Trend: Kreuzfahrten auf dem Mittelmeer

Es gibt die verschiedensten Kreuzfahrtschiffe: Von gehobener Eleganz mit grösstem Komfort bis zum gemütlichen Schipper mit Familienatmosphäre kann alles gebucht werden.

Die Anreise zum Traumschiff ist leicht zu bewältigen. Höchstens in 2 Stunden Flugzeit sind die wichtigsten Häfen zu erreichen. Es gehen die meisten Mittelmeer Kreuzfahrten ab Barcelona. Planen Sie mindestens 2 Tage ein, um diese wunderschöne Stadt auf sich wirken zu lassen. Ein Bummel auf den Ramblas und ein Besuch des berühmten, farbenprächtigen Marktes „La Boquería“ stimmen Sie perfekt auf de Kreuzfahrt ein. Auch Venedig und Genua sind Häfen, von denen aus Sie in See stechen können.

Kreuzfahrten gibt es inzwischen im ganzen Jahr. Der Winter und das Frühjahr bieten sich an, wenn man einfach abschalten will, das mildere Klime geniessen und Sonne tanken will. Im Frühjahr ist die Vegetation am Mittelmeer üppig grün, Rosmarin, Thymian und Lavendel verströmen ihren Duft und verführen zum Träumen. Im Sommer ist viel los und die beste Zeit für Familien. Das Unterhaltungsangebot auf den Schiffen ist für Kinder ideal. Im Herbst ist es noch schön warm, man kann im Meer baden und die Ruhe genießen.

Die Reiserouten führen zu interessanten Zielen, die mit Landausflügen zu erkunden sind. Es gibt die Möglichkeit, an von der Reederei organisierten Ausflügen teilzunehmen, oder das Land auf eigene Faust zu erkunden. Auf Mittelmeerkreuzfahrten24.de finden Sie eine Menge Tipps zu allen gängigen Reisezielen.

Es gibt eine riesige Zahl von Kreuzfahrten. Mehr als 5000 stehen zur Auswahl. Und es werden immer mehr. Die übliche Reisedauer ist eine Woche (7 Nächte), von der 1 bis 2 Tage nur auf See verbracht werden, um die Annehmlichkeiten des Schiffs so richtig ausnutzen  zu können.

Üblicherweise gibt es verschiedene Restaurants an Bord, in denen Sie vom Frühstücksbüffet bis zum Mitternachtssnack verwöhnt werden. Das Kapitäns-Dinner ist immer ein Highlight der Kreuzfahrt, das man so schnell nicht wieder vergisst.