Social Casinos haben sich in den letzten Monaten richtig in den Vordergrund gespielt und bieten den Nutzern Spielspaß an, der gar nicht mehr enden möchte. Da es hierbei nicht um reale Gewinne geht, sondern der Austausch mit den anderen Spielern im Vordergrund steht, haben diese Casinos auch ein ganz anders gestricktes Publikum. 

Der echte Spieler wird sich nicht mit einem Spielguthaben zufriedengeben, aber der Social Casino Gamer spielt zum Spaß und möchte vor allem den sozialen Austausch erleben. Bei der unbestritten tragenden Rolle, die sozialen Medien inzwischen einnehmen, ist dieser Trend dann auch nur bedingt verwunderlich.

Was genau sind Social Casinos?

Bei den Social Casino Games handelt es sich um Spiele, die browserbasiert ablaufen und daher nicht mit normalen PlayStation- oder Xbox-Spielen zu vergleichen sind. Die Spiele lassen sich oftmals über soziale Netzwerke anwählen und können gleich mit Freunden zusammen oder einfach mit unbekannten Online Spielern gespielt werden, ohne dass eine weitere Installation notwendig wäre. Die Faszination geht dabei vom Miteinander aus, das eine völlig neue Spiel-Atmosphäre mit sich bringt. Gerade eine Plattform wie Facebook erlaubt natürlich das gemeinsame Spielen mit den angeschlossenen Freunden.

Auch Online Casino Games können in diesem Fall als Slots gespielt werden und erlauben den Spielern, meist mit virtuellen Münzen als Einsatz, eine Spielerfahrung ähnlich dem Online-Casino, aber eben ohne finanzielles Risiko. In den meisten Fällen müssen erst bei Besonderheiten Zusatzelemente mit Echtgeld gekauft werden. Tut der Spieler dies aber nicht, wird sein Spielerlebnis in keiner Weise gemindert. Ein Roulette- oder Pokerspiel mit Freunden, ohne dass gleich Haus und Hof verspielt werden, kann eine attraktive Alternative sein.

Social Casino oder Online Casino

Der zentrale Unterschied der beiden Casinoarten ist der Einsatz von Echtgeld. Im Online Casino ist der Einsatz von realem Geld unabdingbar, denn es geht genau um diesen Kick, reales Geld gewinnen zu können. Klassische Bonusangebote können nur im Online Casino genutzt werden, da diese oftmals mit Echtgeld verbunden sind. 

Für ein neues Casino Bonus ohne Einzahlung erlangen, ist attraktiv, mindert das Spielerrisiko und ist lediglich mit echtem Geld brauchbar. Das Online Casino lockt genau die Spieler an, die gerne mit Echtgeld ihr Glück versuchen wollen. Das Geld steht im Vordergrund, der Spielspaß ist oft sekundär.

Beim Social Casino läuft das anders. Hier spielt man nur mit virtuellem Guthaben und kann nicht auf Echtgeld-Einsätze zurückgreifen. Es geht dementsprechend auch nicht um echte Gewinne, was automatisch ein anderes Spielen mit sich bringt. Der Spielspaß hat hier einen viel höheren Stellenwert und es geht vorrangig um das Miteinander, wie der Name schon sagt. Die Auswahl an Spielen ist dadurch auch ein wenig unterschiedlich, obwohl durchaus auch Casinospiele im Social Casino verfügbar sind.

Die Vorteile des Social Casinos

Einer der wichtigsten Vorteile des Social Casinos ist das nahezu kostenlose Spielen. Da nur mit Spielguthaben gespielt wird, fällt jeglicher Einsatz von Echtgeld weg. Das mag für den einen oder anderen das Fehlen des letzten Kicks bedeuten, aber insgesamt macht es das Spielen auch erheblich entspannter. Der Zugang ist obendrein höchst unkompliziert. Es müssen nicht unendlich viele Daten eingegeben und Registrierungen und Verifizierungen durchgeführt werden. Die Angabe eines Kennworts und einer E-Mail-Adresse reicht in den meisten Fällen bereits, um direkt mit dem Spielen beginnen zu können.

Die Spiele im Social Casino lassen sich auch mobil und somit unterwegs spielen, sie sind damit raum- und zeitunabhängig. Ein kurzes Spielchen in der Mittagspause oder im Bus auf dem Weg zur Arbeit lässt sich schnell vollziehen. Allerdings können das inzwischen die meisten Online Casinos mit ihren Web Apps und Apps ebenfalls, so dass es kein wirklicher Vorteil mehr ist. Die soziale Komponente ist hier sehr stark ausgeprägt und das Miteinander in der Community ist ein Bestandteil des Social Casinos.

Die Nachteile des Social Casinos

Für die meisten eingefleischten Online Casinospieler ist das Fehlen der finanziellen Komponente das größte Problem. Sie erleben hier nicht den Kick eines großen Gewinns. Zwar können sie auch keine Verluste erleben, aber das ist in erster Linie für diese Spieler zweitrangig, da sie auf den großen Wurf hoffen und den Jackpot knacken wollen, um mit einem enormen Batzen Geld nach Hause zu gehen. Das kann ein Social Casino nicht bieten, da die ideelle Auslegung gar nicht gegeben ist.

Spielgeld hat nicht denselben Stellenwert wie Echtgeld, von daher gehen Spieler schneller auch ein höheres Risiko ein und verlieren dann ihre Münzwerte zügig. Oft muss dann Spielguthaben nachgekauft werden, was natürlich nerven kann. Es ist meistens einfacher, das Spiel als Herausforderung anzusehen, so lange wie möglich ohne großen Geldeinsatz mitspielen zu können. Das ist natürlich auch im Sinne des Spielspaßes die bestmögliche Option. Gerade wenn auch noch Freunde mit dabei sind, nervt es natürlich, wenn ein Spieler nicht mehr mitmischen kann, während alle Freunde noch kräftig am Setzen sind.

Bonusangebote im Social Casino

Überraschenderweise haben auch Social Casinos Bonusangebote im Programm, auch wenn diese etwas anders aussehen als die Angebote im Online Casino. Meistens werden zu Beginn viele tausend Spielmünzen an die Spieler vergeben, was dann eine Art Willkommensbonus darstellt. Damit lässt sich dann vortrefflich eine ganze Zeit lang spielen, bis irgendwann für einen kleinen Betrag wieder nachgekauft werden muss. Als sehr aktiver Spieler sind aber auch für bereits bestehende Konten immer wieder Prämien und Zusatzangebote möglich, die dann zwischendurch vom Anbieter zur Verfügung gestellt werden.

Das Spieleangebot in Social Casinos

Ein Hauptkriterium für die Anmeldung in einem Casino ist oft das Angebot der vorhandenen Spiele. Neben den vielen Social Slots haben die Social Casinos auch klassische Tischspiele wie Roulette, Blackjack oder Poker im Programm, so dass in vielen Fällen im Vergleich zum Online Casino kaum Abstriche zu machen sind. Oft lassen sich auch ganz neue Spiele finden, die im Online Casino kein Publikum haben würden. Das beliebte Mensch-ärger-dich-nicht ist so ein Beispiel. Im Social Casino macht es besonders viel Spaß.

Fazit: Spieler erwarten beim Spielen Unterschiedliches

Das Social Casino hat sicherlich einige Vorteile, die sehr wertvoll erscheinen. Die Gefahr der Spielsucht fällt hier viel weniger ins Gewicht, da es einfach nicht um Echtgeld geht und Spieler nicht in die Position gebracht werden, ihre Verluste wieder ausgleichen zu wollen. Der gesamte Spielspaß ist unverbindlicher und wirkt dadurch unbeschwerter. Manche Spieler brauchen hingegen den besonderen Kick des Echtgeldeinsatzes.