Real Madrid reibt sich die Augen: Raúl im vierten Frühling

Die deutsche "Bild"-Zeitung widmet dem Ex von Real am Dienstag eine ganze Sonderseite, die zwei Tore gegen Bayern München am Wochenende ließen die Knappen schwärmen.

Schalke-Trainer Felix Magath scheint recht zu behalten: Raúl entwickelt sich in der Bundesliga zum echten Knüller.

Seine früheren Kameraden von Real gönnen Raúl den dritten (oder ist es schon der vierte?) Frühling. Ruud van Nistelrooy sagte: "Raúl gehört lange nicht zum alten Eisen."

Und die Presse wundert sich, wie ein Ersatzspieler von Real in der doch so hoch geschätzten Bundesliga derart für Wirbel sorgen kann.

Ein Fan im Internet: "Raúl ist ein alter Mann. Was ist mit der Bundesliga los, dass Raúl dort einschlägt wie eine Bombe?"(SAZ; Foto: Marca)

BLOG "El Freunde": FC Barcelona, oder: Budenzauber auf Pump!