Real: Guti spielt in Mallorca – Ruud “van Gol” verlängert

Vor allem auf Guti werden also wieder die Augen der „Madridistas“ gerichtet sein. Um den genialen Mittelfeldspieler wird derzeit mehr denn je gestritten, denn seine fantastischen Spiele zu Beginn der Saison sind unvergessen – und doch musste er zuletzt Baptista weichen, der eigentlich schon ausgemustert schien. Zuletzt entschied Guti mit seinen Ideen sowohl das Pokal-Rückspiel gegen Alicante als auch das Ligaspiel gegen Zaragoza.

Alles deutet darauf hin, dass am Donnerstag ab 22 Uhr Guti und Gago das Mittelfeld organisieren sollen, Baptista bleibt verletzt in der Hauptstadt. Auch Chrstoph Metzelder fällt weiterhin verletzt aus.

van Nistelrooy unterschreibt Rentenvertrag?

Gute Nachrichten aus der Personalabteilung vermeldete Real Madrid in Sachen Ruud van Nistelrooy. Mit dem holländischen Goalgetter wurde bis zum Jahr 2010 verlängert, der Vertrag am Mittwoch unterschrieben. Das ist umso erstaunlicher, als van Nistelrooy bereits 31 Jahre alt ist.

Am Tag, an dem sein neuer Vertrag auslaufen wird, dem 1. Juli 2010, feiert er seinen 34. Geburtstag – für einen Stürmer ein gesegnetes Alter, aber es gibt offenbar bereits Pläne, den smarten Holländer darüber hinaus an den königlichen Verein aus Madrid zu binden.