Cristiano Ronaldo: “Ich tue alles, was Mourinho will”

Gleich zur Begrüßung am Dienstag sagte Cristiano Ronaldo seinem neuen Trainer: "Ich tue alles, was Sie von mir verlangen." So schreibt es die Zeitung "Marca".

Mourinho zeigte sich sichtlich gerührt: "Ich bin froh, dass Du in meinem Team bist. Ich verspreche, dass du mit Real viele Titel holen wirst."

Bereits jetzt wird die Kombination Mourinho/Ronaldo als Erfolgsgarant in Madrid gewertet. Nach vielen schwachen Trainern holte Präsident Pérez vor der Saison einen Star-Fußball-Lehrer.

Wenn es auch damit nicht klappt, liegt wohl ein Fluch über Real Madrid … (SAZ; Foto: Marca)

BLOG "El Freunde": FC Barcelona, oder: Budenzauber auf Pump!