Ein großer Teil unseres Alltags spielt sich dieser Tage im Internet ab. Dies bringt die Notwendigkeit mit sich, dass wir uns die Frage stellen, wann wir es mit einer seriösen Plattform zu tun haben. Wie wir vorgehen können, um im Alltag auf der sicheren Seite zu sein, sehen wir uns in diesem Artikel genauer an.

Die Lizenz prüfen

Siegel und Lizenzen sollen den Usern im Internet ein Plus an Sicherheit verschaffen. Etablieren konnte sich ein solches System zum Beispiel im Bereich der Online Casinos. Hier ist es wichtig, dass eine hochwertige Seite über ein staatliches Abzeichen verfügt. Dieses muss aber nicht zwingend aus Deutschland stammen.

Stattdessen entstanden in den vergangenen Jahren viele digitale Spielbanken, die auf europäische Lizenzen bauen. Wie dieser Artikel zeigt, können sie aufgrund der EU-Dienstleistungsfreiheit dennoch ihre Kunden in verschiedenen Ländern legal adressieren.

Auf einfache Fehler achten

In einem ersten Schritt können wir die gesamte Erscheinung der Webseite näher beleuchten. Macht diese auf uns einen seriösen Eindruck? Viele Betrüger geben sich keine große Mühe, wenn es um die Gestaltung der Plattform geht. Dies hat einerseits viele offensichtliche Fehler in den Texten zur Folge, die bisweilen nur automatische Übersetzungen aus anderen Sprachen sind.

Auch der Blick auf die Grafiken kann uns zeigen, ob wir es mit einem seriösen Angebot zu tun haben. Wirken sie hilflos zusammengestückelt oder gänzlich aus der Zeit gefallen, so ist in jedem Fall Vorsicht geboten.

Das Impressum einsehen

In Deutschland ist es für die Betreiber einer Webseite verpflichtend, genauere Angaben zu ihrer Person im Impressum zu machen. Auf jeder seriösen Seite können wir dort also die Namen der Verantwortlichen und eine genaue Adresse finden. Finden sich dort keinerlei persönliche Angaben, so ist dies ein klares Warnzeichen. Ganz offensichtlich haben die Betreiber in diesem Fall etwas zu verbergen.

Erfahrungen anderer einholen

Wir sind nicht ganz auf uns allein gestellt, wenn wir im Internet auf die Suche nach seriösen Webseiten gehen. Viele andere User stehen oder standen vor ähnlichen Herausforderungen. Sollten sie in Kontakt mit betrügerischen Handlungen gekommen sein, so lässt sich dies mit hoher Wahrscheinlichkeit im Internet nachlesen. Eine kurze Recherche reicht in der Folge aus, um zu einer genaueren Einschätzung bezüglich verschiedener Seiten zu kommen. Auch wir können uns dies zunutze machen, wenn wir nicht genau wissen, woran wir mit einer Seite sind.