Paz Vega: Nackt und hochschwanger für die spanische “Elle”

Bald kommt das Baby. Die spanische Schauspielerin Paz Vega ist im achten Monat schwanger.

"Ich fühle mich stärker denn je", verriet die Andalusierin in einem Interview mit dem Magazín Elle.

"Darum wollte ich die Fotos machen. Sie sollen mit dem spießigen Bild aufhören, das viele Männer noch von schwangeren Frauen haben. Schwanger sein ist sehr sexy!"

Und so ließ sich Paz Vega von ihrem Gatten Orson Salazar splitternackt und hochschwanger ablichten. Das Ergebnis kann man in der August-Ausgabe der spanischen "Elle" sehen.

Paz Vega ist nicht die einzige Prominente, die sich nackt und schwanger für ein Magazin fotografieren ließ. Auch Demi Moore, Britney Spears, Cristina Aguilera und viele andere Frauen haben sich mit Babybauch ablichten lassen.

"Die Schwangerschaft ist ein sehr leidenschaftlicher, aber auch mystischer und wunderbarer Zustand.", erklärt die Schauspielerin, die mit dem Film "Lucia und der Sex" ihren Durchbruch feierte.

Paz Vega, die sich derzeit in Spanien aufhält, will nach der Geburt ihres zweiten Kindes wieder zurück nach Los Angeles gehen.

Schließlich ist sie mittlerweile auch ein Teil der erfolgreichen "Latinas made in Spain", die derzeit Hollywood erobern. (SAZ, Foto: Wikipedia)

Ultimative Chart-Show: Die 31 besten SAZ-Artikel aller Zeiten

SAZ-Geburtstags-Grußbox: Facebook-Freunde finden und gewinnen