Mesut Özil: Ausgebrannt, Alarmstufe rot bei Real Madrid! “Kaká gegen Barca!”

Allen voran Mesut Özil. Der Deutsche, der sich seit Wochen mehr oder weniger behäbig über den Fußballplatz schleppt, musste auch gegen Bayern ausgewechselt werden – zum 27. Mal in dieser Saison.

Die Zeitung Marca kommentiert: „Özil zeigt Symptome der Erschöpfung, er scheint an seine Grenzen zu stoßen. Er ist wohl kaum fit, um bei Barca zu spielen.“ Dort muss Real am Samstag die Liga verteidigen – Kaká könnte für ihn einspringen.

Denn im Rückspiel gegen die Bayern wird Özil wieder dringend gebraucht. Marca: „Mesut ist klar Stammspieler, das Spiel gegen Bayern bietet keinen Spielraum für Irrtümer. Mourinho weiß das.“