Es ist wieder soweit. Bald ist Valentinstag und man will seinem Partner eine schöne Überraschung machen. Da wir aber immer noch in einer Pandemie stecken, kommt für viele nur das Date daheim in Frage.
Damit ihr euch nicht den Kopf zerbrechen müsst, was man machen kann, hier ein paar Ideen für den gemeinsamen Tag in den eigenen vier Wänden.

Das gemeinsame Mahl

Es ist der Klassiker der Klassiker. Älter als jede andere Idee. Das macht es aber nicht weniger gut. Gemeinsam kochen macht halt einfach Spaß, sofern man nicht komplett dagegen ist und Wutanfälle bekommt, sobald man nur das Wort kochen hört.
Kochen verbindet und wenn man etwas raussucht, dass etwas über dem aktuellen Level ist, lernt man sogar noch etwas dabei. Und sie glauben gar nicht, wie befriedigend das ist, danach zusammen bei Kerzenschein die gelungene Mahlzeit zu sich zu nehmen.
Sehen sie es so, entweder sie haben ein gelungenes Essen, oder eine lustige Erinnerung an die sie beide zurückdenken können.

Das private Kino

Ein ähnlicher Klassiker wie das Kochen ist der der Filme-Abend. Und auch hier lassen sich kleine Kniffe einbauen, die das ganze interessanter machen. Wenn sie sich nicht entscheiden können, welcher Film es werden soll, spielen sie eine Runde Karten, besorgen sie sich ein Wissensquiz, oder starten sie ein Tanz- Duell und der Gewinner darf den Film aussuchen.
Es gibt 1001 Möglichkeiten, diese Aktivität einzigartig zu gestalten. Die Grenzen bestehen nur in ihrem Kopf und dem Gesetz.

Entspannung Pur

Und direkt der nächste Klassiker. Der Wohlfühltag zu Hause. Ein Schaumbad, eine schöne Maske, Maniküre, Pediküre, eine schöne, lange und sinnliche Massage des Partners. Der perfekte Plan um einen Abend lang mal allen Stress den der Alltag mit sich bringt zu vergessen und sich ganz um sich selbst und den Partner zu kümmern. Dafür muss man auch gar nicht lange durch die Drogerien pilgern, um die richtigen Produkte zu finden.
Die Kosmetikindustrie hat natürlich den Trend erkannt und man kann jetzt Unmengen an Pakete ergattern, welche genau auf ein Spa Date zu zweit zugeschnitten sind.

Überraschung!!!

Kommen wir nun zu einem etwas heißeren Thema. Es geht ins Schlafzimmer, denn auch da soll es ja an nichts mangeln. Und dafür ist so eine Geschenke Box genau das richtige. Die gibt es in so gut wie allen Ausführungen. Vom einfachen Vibrator, über einen der fleshlight girls bis hin zum BDSM Einsteigerpaket. Da sollte jeder etwas passendes finden. Da bin ich mir sicher.

Kleiner Bonus: Wer kennt wen besser

Zum Abschluss nochmal ein kleines Spiel, dass immer gut ankommt. Hier die Erklärung: Ihr sucht euch ein paar Themen aus. Bsp: Lieblingssnack, Lieblingsgetränk, Lieblingskleidungsstück etc.
Nun geht ihr getrennt voneinander einkaufen und sucht die Sachen, wo ihr denkt, das ist das Lieblingsgetränk eures Partners usw. Abend setzt ihr euch dann zusammen, geht die Themen durch und schaut wie gut ihr euren Partner kennt. Wenn es gut läuft, freut sich jeder über die Geschenke und dass sein Partner ihn so gut kennt.

Das waren sie auch schon, meine Last Minute Tipps für Valentinstag. Ich hoffe ich konnte dem ein oder anderen noch eine Idee zaubern und wünsche ihnen einen schönen Abend mit ihren Liebsten. Und wer doch gerne mal den fleshlight kaufen will, schaut mal im Internet und wird sicherlich fündig.