Davis Cup: Nadal will sechste Salatschüssel, Argentinien ersten Sieg

22.000 Fans, darunter 2.000 Argentinier, werden für tolle Stimmung sorgen. Vor sieben Jahren trug Nadal an gleicher Stelle mit einem Sieg über Andy Roddick zum 3:2 über die USA bei und gewann erstmals den als Salatschüssel verspotteten Pokal.

Auch 2000, 2008 und 2009 holten die Iberer den Mannschaftstitel – vor drei Jahren gelang sogar ohne den damals verletzten Nadal ein 3:1 in Argentinien.

Natürlich soll vor allem Rafael Nadal den fünften Gewinn des Davis Cups bringen. Vor dem Duell gegen Argentinien sprach der Tennis-Weltranglisten-Zweite über die besonderen Beziehungen zwischen den Spielern beider Nationen und warnte vor den Südamerikanern, die die Trophäe im vierten Anlauf endlich zum ersten Mal holen wollen.

Nadal: „Dieses Finale kann jeder gewinnen. Das argentinische Team ist gut genug, um Spanien zu besiegen.“