Van Nistelrooy: “Hamburger SV ist der klare Favorit”

Das meldet die Zeitung "Marca". Demnach hat der HSV derzeit klar die Pole Position.

BREAKING NEWS: Ruud Van Nistelrooy zum HSV, "AS" meldet: Transfer perfekt!

Das Angebot der Hamburger erreiche nicht die 2,5 Millionen Euro Jahresgehalt, die der Holländer bei Real bekommt, so Marca – sei aber auch nicht viel schlechter.

Außerdem sieht Van Nistelrooy bei den Hanseaten gute Chancen, Stammspieler zu werden und die WM 2010 doch noch zu spielen.

NEWS: Van Nistelrooy: "Für den HSV verzichtet er auf viel Geld"

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

Zwar hatte Van Nistelrooy stets betont, am liebsten wieder in der englischen Liga zu kicken, wo er bereits für Manchester United erfolgreich war. Aber die Aussicht, für Stoke oder West Ham zu kicken, überzeugt ihn offenbar nicht wirklich.

Der Stürmer wurde im November 2008 am Knie operiert, hat seither kaum noch für Real gespielt.

Er gilt derzeit als völlig gesund, hat aber gegen Cristiano Ronaldo, Kaká, Higuain und Benzema keine Chance auf einen Einsatz bei Real.

Real Madrid hatte bereits erklärt, seinem verdienten Stürmer keine Steine in den Weg zu legen, der Transfer soll noch im Januar vollzogen werden.

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo, David Beckham, Victoria Beckham und Megan Fox by Armani

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Marca

#{fullbanner}#