Unwetter und Riesenwellen, Alarm in 27 Provinzen

Albacete, Cuenca und Castellón haben Sturm-Alarm gegeben, auf Mallorca bleibt die Situation wegen der Regenfälle kritisch.

Auch Aragón, Ciudad  Real, Guadalajara, Toledo, Girona, Tarragona, Madrid, Navarra,  Mallorca, Menorca und La Rioja sind in Alarmbereitschaft.

Im Norden Spaniens meldete sich sogar der Winter zurück. In den Bergen Asturiens und Navarras schneite es.

Im ganzen Land gingen die Temperaturen um rund zehn Grad zurück. Das kalte Wetter soll nach Angaben der Meteorologen noch bis Donnerstag anhalten. (SAZ, dpa)

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: dpa

#{fullbanner}#