Tanz in den Mai: Costa Blanca ruft mit “Sol y Playa”

Bereits seit Tagen sind Benidorm, Calpe und Dénia absolute Wetter-Spitzenreiter. 

Beste Aussichten für ein langes Wochenende am Strand. In der Provinz Alicante ist es wärmer als in der Sonnenstadt Sevilla. 

Das Barometer an der Costa Blanca klettert am Donnerstag auf sensationelle 27 Grad. In Südspanien werden maximal 24 Grad erreicht. 

NEWS: Spanien-Wetter: Benidorm schlägt Sevilla mit 26 zu 25 Grad!

NEWS: Schönwettergarantie am Mittelmeer – der Spanienurlaub ruft! 

NEWS: Wetter: Wenigstens die Sonne scheint an der Costa Blanca

In den übrigen Teilen des Landes zeigt sich das Wetter am Donnerstag sehr durchwachsen. Nordspanien und Zentralspanien liegen unter einer dicken Wolkenschicht. Die Temperaturen erreichen maximal 19 Grad.

Auch Katalonien hat es wieder einmal erwischt. An der Costa Brava wird es den ganzen Tag regnen. In Barcelona ist es mit 20 Grad zwar warm, aber wolkenverhangen. Mit Schauern ist zu rechnen. Ähnlich sieht es auch in der Hauptstadt Madrid aus.

Aber keine Bange. Die Aussichten für das Wochenende sind nicht nur für die Costa del Sol und die Costa Blanca hervorragend. Bereits ab Freitag werden sich die Wolken in den meisten Gebieten Spaniens wieder verziehen und in ganz Spanien für Sonnenschein sorgen.

BILDERGALERIE: Rückblick auf die Karwoche in Spanien

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#