Strand der Woche: Beach-Soccer-Party in Benidorm

Dafür ist es dort nach einem kurzen Regentag am Donnerstag jetzt umso schöner: Die Rosen blühen, die Nisperos sind reif, immer noch hängen Apfelsinen an den Bäumen – und die Menschen gehen an den Strand.

SAZ-Strand der Woche ist dieses Wochenende der Levante-Strand in Benidorm. Die Touristenhochburg beherbergt bis 18. Mai die Nationalmannschaften Europas im Beach-Soccer. 24 Teams kicken um die vier europäischen Startplätze für die FIFA-WM im Juni in Marseille.

Am Levante-Strand wurde ein Stadion für 4.000 Zuschauer aufgebaut, wer will, kann nach dem Fußball ins bereits warme Wasser springen oder an der Strandbar ein Bierchen zischen … 

LESERAKTION: Schicken Sie uns ein (in Worten: eins 😉 Bild von IHREM Lieblings-Strand und schreiben Sie dazu, warum der Strand so toll ist! Wir veröffentlichen Ihren Beitrag und verlosen unter allen Einsendungen eine nette Überraschung!

WEBCAM: Werfen Sie hier einen Blick auf den Levante-Strand in Benidorm

MAGAZIN: Benidorm – Vom Fischerdorf zur Nightlife-Metropole

Checkliste Levante-Strand Benidorm:

– Riesengroßer sauberer und gepflegter Sandstrand zwischen Sierra Helada und Altstadt Benidorm

– Barfaktor: 10 von 10 Punkten! Unzählige Kneipen und Restaurants mit ganztägiger Livemusik, darunter auch deutsche und holländische. Nachts Disco.

– McDonald’s? Ja

– Wasserfaktor: 9 von 10. Sauber, flache Bucht, immer ein wenig wärmer als anderswo

– Spannerfaktor: 10 von 10: Nirgendwo in Spanien kann man schönere Sonnenbrände tätowierter Engländer  (und Engländerinnen) bewundern als hier

– Kinderfaktor: 6 von 10, es gibt nur zwei Spielplätze, wenig Schatten

– Nächster Flughafen: Alicante, Anfahrt über die Autobahn Richtung Valencia oder die N-332, Abfahrt Benidorm Levante