Stierkampf: José Tomás verpasst San Isidro, Fans unruhig

El Juli, Sebastian Castella und Morante de la Puebla sollen die Massen in die Arena "Las Ventas" locken – und wie jedes Jahr für spektakuläre Kämpfe sorgen.

Nach den Ferias in Castellón, Valencia und Sevilla ist Madrid der wichtigste Termin im ganzen Jahr. Hier entscheidet sich bis 6. Juni für die Matadore, wer für den Rest des Jahres viele und gut dotierte Verträge in den anderen Arenen Spanien bekommt. Triumphiert man in Madrid, ist die Saison gerettet.

FORUM STIERKAMPF: Kunst oder Tierquälerei?

José Tomás wird nach seiner Verletzung in Mexiko sicher ausfallen, er kuriert derzeit sein geschundenes Bein aus. Die Ärzte schrieben ihn für drei Monate krank. Am 3. Juni sollte er zusammen mit Castella kämpfen.

Fakt ist: Noch trauen sich die Veranstalter nicht, seinen Namen von den Plakaten zu nehmen. Die Fans haben bereits ihre Tickets gekauft, eine offizielle Absage von Tomás könnte laut einem Bericht der Zeitung "El Mundo" für Unruhen sorgen.

BLOG "El Freunde": Messi verliert Mutter aller Stierkämpfe! Camp Nou jetzt "Camp Mou"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Las Ventas

#{fullbanner}#