Spanien-Wetter: Hitzealarm hält an – Sevillla über 40 Grad!

Nach wie vor strahlt über praktisch ganz Spanien die Sonne. Die hohen Temperaturen lassen aber auch schon auf das Wetter in den kommenden Tagen schließen. 

So muss man in Madrid, Pamplona und Bilbao spätestens am Sonntag mit Schauern und Gewittern rechnen. In Asturien hat der Sonnenschein bereits am Samstag eine Pause eingelegt. 

In Gijón und Oviedo herrschen lediglich 21 Grad. Das wird sich auch in den kommenden Tagen nicht ändern. 

NEWS: n-Wetter: Blauer Himmel, Sonne, 30 Grad, die Playa ruft!

NEWS: Hitzealarm in Spanien: Rekord-Sonne am Wochenende

NEWS: Spanien-Wetter: Volle Strände in Benidorm und Torremolinos 

Unverändert bleibt das Wetter an der Costa Blanca. Auβer ansteigenden Temperaturen haben die Urlauber hier nichts zu befürchten. Sonne und 30 Grad mindestens lassen gar nicht erst die Wahl aufkommen: Wo geht man hin? Natürlich an den Strand!

Auch Mallorca, die Costa Brava und Südspanien haben Sonne satt. Palma lockt mit wolkenlosen 28 Grad, Lloret und Blanes mit 33 Grad. An der Costa del Sol liegen die Temperaturen bei 25 Grad, an der Atlantikküste bei Cádiz um 32 Grad. Sevilla bricht nach wie vor den Hitzerekord mit über 40 Grad.

Die weiteren Aussichten für Sonntag? Sonne, Hitze, Strandwetter im Süden. Die Nordküste muss sich langsam auf Wolken und Regen einstellen.

OMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sone

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#