Schalke 04: “Kein Kommentar zu Raúl!” Ist er zu teuer?

"Kein Kommentar" hieß es am Donnerstag vom FC Schalke zu Medienberichten aus Spanien, dass die Knappen an einer Verpflichtung von Reals Stürmerstar Interesse haben soll.

Der 102-malige Nationalspieler von Real Madrid hat noch einen Vertrag bis 2011, kann aber wohl ablösefrei gehen.

Fraglich ist, ob Schalke die Gehaltsvorstellungen von Raúl erfüllen kann: In Madrid soll er rund sechs Millionen Euro pro Jahr verdienen.

Und wie es heißt, würde Raúls Gattin Mamen lieber in die USA auswandern …

Fußball-Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"