Wie die Zeitung Marca schreibt, verpasste Ronaldinho den Bus, der die Spieler zum Flughafen El Prat in Barcelona fuhr. So musste der Brasilianer mit dem Taxi nachkommen – die Barcelona-freundliche Zeitung „Sport“ schreibt, dass er fünf Minuten nach der Mannschaft dort ankam, Marca spricht davon, dass er den Flieger nur knappt verpasst hat.

Knaller des Tages: Jens Lehmann mit Arsenal Londo gegen AC Mailand

Wie auch immer: Nach zweieinhalb Stunden Flug war der komplette FC Barcelona in Schottland, wo es am Mittwoch gegen Celtic geht. Etoo kommt zurück ins Team, für ihn muss wohl der zuletzt müde wirkende Leo Messi auf die Bank, wo er sich neben sein Idol Ronaldinho setzen kann. Denn der ist ebenfalls nur Ersatz.

Die größte Sorge der Katalanen gilt dem Wetter, weil es derzeit extrem kalt in Schottland ist – für Mittwochabend werden Minusgrade erwartet.

Das Spiel beginnt um 20 Uhr 45. Außerdem spielen Jens Lehmanns Arsenal London gegen den AC Mailand, Lyon gegen Manchester United und Fenerbahce Istanbul gegen den FC Sevilla.

(Bild: Marca)