Nadal gewinnt in Abu Dhabi, Roger Federer wird Dritter

Der Weltranglisten-Zweite aus Spanien setzte sich im Endspiel am Samstag gegen den Schweden Robin Söderling mit 7:6 (7:3), 7:5 durch.

Mit dem Erfolg in den Vereinigten Arabischen Emiraten revanchierte sich der Linkshänder aus Mallorca auch für die letzten beiden Niederlagen gegen Söderling im Achtelfinale der French Open im Mai 2009 und im Gruppenspiel beim ATP-Masters Ende November in London.

"Es ist wichtig, mit einem Sieg in die Saison zu starten, die letzten sechs Monate waren so lala für mich", sagte Nadal, der von diesem Montag an beim ATP-Turnier in Doha/Katar antritt.

Der Weltranglisten-Erste Roger Federer aus der Schweiz, der im Halbfinale gegen Söderling verloren hatte, beendete das Turnier nach einem 6:1, 7:5 gegen den Spanier David Ferrer als Dritter.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

MAGAZIN: Menschen des Jahres 2009 – die Höhepunkte aus Spanien

Foto: Wikipedia

#{fullbanner}#