Michelin-Guide in der Tasche: Europas Restaurants auf dem Nokia

Was bisher nur dem iPhone vergönnt war, ist nun auch den Nokia-Besitzer ermöglicht worden: 

Sie können die Inhalte der Michelin Guides Europa, Spanien und Portugal, Frankreich, Deutschland und Italien bequem auf ihr Handy laden und jederzeit abrufen. 

Man benötigt allerdings die neueste Version der Ovi Maps.

Über 60.000 Spitzen-Restaurants in ganz Europa kann man somit bequem in der Tasche tragen. 

NEWS: Österreich ehrt Ferran Adrià mit der "Trophée Gourmet"

NEWS: "Faltige Kartoffeln mit Mojo-Sauce": Lieblingstapa der Spanier 

NEWS: BILDERGALERIE: Die schönsten Fotos von "Navarra Gourmet" 

Die Nokia-Handys zeigen zudem eine detaillierte Beschreibung der einzelnen Stadtviertel mit ihren Sehenswürdigkeiten und ausgewählten Hotels. 

Die Restaurants werden einzeln mit den entsprechenden Bemerkungen der Michelin-Experten aufgeführt. 

Auβerdem gibt es Informationen über die Öffnungszeiten, Menüpreise und die verschiedenen Gerichte. Die Guides für das Handy sind in fünf Sprachen erhältlich. 

BILDERGALERIE: Die leckersten spanischen Tapas

BILDERGALERIE: Navarra Gourmet 2009 in Bildern

BILDERGALERIE: Die schönsten Gerichte aus der aktuellen spanischen Küche

FORUM: Molekularküche – ja oder nein?

FORUM Tapas: "Der liebe Ferran … mir kommen die Tränen"

MAGAZIN: Jörg Zipprick: "Molekularköche missachten das Gesetz" 

#{fullbanner}#