Mesut Özil Superstar: Neueinsteiger des Jahres in Spanien!

Nach glänzenden Spielen wurde Özil, aus Bremen gekommen, von der Madrider Presse bereits als der neue Zinedine Zidane gefeiert, mit seinen feinen Pässen und Ideen zauberte er etwas ins Bernabeu-Stadion, was dort seit einigen Spielzeiten kaum mehr gesehen wurde: Mannschaftsspiel.

So ist es kein Wunder, dass kein Geringerer als Superstar Cristiano Ronaldo den Deutschen in höchsten Tönen lobt: "Mesut muss nicht Spanisch sprechen, wir verstehen uns auch so. Er beherrscht die Fußballsprache."

Özil, mit seinem Kumpel Sami Khedira als Rückendeckung, wurde auf Anhieb Stammspieler, ist derzeit auch vom Rückkehrer Kaká nicht in Gefahr zu bringen. Der 23 Jahre alte deutsche Nationalspieler hat es geschafft. Respekt. (SAZ; Foto: Marca)

QUIZ: Wer hat Angst vor Cristiano Ronaldo? Das große Quiz!

QUIZ: Lionel Messi, Superstar! Wer kennt ihn wirklich?

ALLE TORE und TABELLEN: Spanische Liga Live

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#