Khedira gegen Bayern: Endlich Premiere für Real Madrid

In Los Angeles hatte den Ex-Stuttgarter eine Entzündung im Zehennagel lahm gelegt, er konnte zuletzt nur im Kraftraum trainieren. Aber seit dieser Woche ist der Mittelfeldmann wieder fit.

Auch Neuzugang Carvalho soll gegen die Bayern spielen, schließlich ist Pepe bis Ende August verletzt. Der Fokus ist wie meistens auf Cristiano Ronaldo gerichtet, der planmäßig trainiert und bereits in Bombenform ist.

Bei den Bayern wird Franck Ribery von Anfang an erwartet. Das Spiel beginnt um 21 Uhr. (SAZ; Foto: Marca)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!