Johnny Depp: “Intensive Freundschaft” mit Amber Heard! Und Vanessa Paradis?

Die beiden Hollywoodstars standen letztes Jahr für ‚The Rum Diary‘ vor der Kamera und verstanden sich glänzend. Seit die Dreharbeiten beendet sind, treffen sich der Leinwand-Beau (‚Fluch der Karibik‘) und die Künstlerin (‚All The Boys Love Mandy Lane‘) regelmäßig. „Johnny und Amber haben eine sehr intensive Freundschaft aufgebaut und stehen sich unglaublich nah“, erzählte ein Insider der britischen Ausgabe des Magazins ‚Grazia‘. Angeblich soll Johnny Depp auch mitgeholfen haben, den 26. Geburtstag der Beauty zu organisieren.

Depp muss sich in letzter Zeit immer wieder gegen Gerüchte wehren, seine Beziehung zu Vanessa Paradis stünde kurz vor dem Aus. Wiederholt betonte der Charakterdarsteller, keine Probleme mit der Französin zu haben. Auf der London-Premiere seines aktuellen Films ‚Dark Shadows‘ gab sich der Megastar dann geschlagen und antwortete auf die Frage nach seinem Beziehungsstatus: „Es gibt keine Wahrheit mehr. Es kommt doch gar nicht darauf an, was ich Ihnen jetzt sage. Es macht keinen Unterschied.“

Johnny Depp hat scheinbar keine Lust mehr sich zu erklären.