Hochzeits-Parfüm von Herzogin Kate wird in die USA exportiert!

Das Hochzeits-Parfüm von Herzogin Catherine wird jetzt auch in den USA verkauft: Der Duft, den die 31-Jährige 2011 bei ihrer Hochzeit mit Prinz William trug, wird ab sofort im Luxusstore ‚Henri Bendel‘ in New York City verkauft, meldet die Internetseite ‚E!News‘. Das Parfüm nennt sich ‚White Gardenia Petals‘ von Illuminum und riecht nach Jasmin, Maiglöckchen und Gardenien. Es wird bei ‚Henri Bendel‘ zu einem Preis von 150 Dollar (umgerechnet 111 Euro) pro Flasche verkauft.

Catherine, die im Juli ihren ersten Sohn Prinz George zur Welt brachte, kombinierte ihren Illuminum-Duft am Hochzeitstag mit einem elfenbeinfarbenen Hochzeitskleid, entworfen von ‚Alexander McQueen`-Designerin Sarah Burton. In einem Interview betonte sie, dass sie sich geehrt fühle, im Auftrag der königlichen Familie zu arbeiten: „Es war eine so wertvolle, magische Zeit für mich, dass ich sie auf ewig wertschätzen werde. Es fühlt sich an als hätte sie mir damit ein Geschenk gemacht. Ich kann mich noch gut daran erinnern, wie ich in Westminster Abbey stand und dachte ‚Das ist alles nicht wahr!‘. Es war wie im Märchen.“