Heike Makatsch will Finanztransaktionssteuer! “Oxfam für Armutsbekämpfung und Klimaschutz”

In der jüngsten Produktion der Hilfsorganisation Oxfam spielt die 42-Jährige an der Seite ihres britischen Kollegen Andrew Lincoln («Tatsächlich … Liebe») eine deutsche Finanzexpertin. Gemeinsam mit anderen Fachleuten aus Frankreich und Spanien preist sie darin im Jahr 2024 die Erfolge der Steuer auf Finanzgeschäfte. Nur der von Bill Nighy («Fluch der Karibik») gespielte britische Banker windet sich, als er die positive Wirkung beschreiben soll.

Zusammen mit Deutschland und Frankreich wollen neun weitere europäische Länder die Steuer einführen. Großbritannien ist gegen die Abgabe, die 34 Milliarden Euro jährlich bringen soll. Oxfam fordert nach Angaben vom Montag in Berlin, die Einnahmen «auch tatsächlich der Armutsbekämpfung und dem Klimaschutz» zukommen zu lassen.