Frankfurt / Main (ots) –

Der Marktführer für pflanzliche Alternativen Alpro startet das neue Jahr mit einer reichweitenstarken Kampagne zum Thema Frühstück. Nach dem Motto „Mach Dein Frühstück pflantastisch lecker“ inspiriert Alpro 2024 mit der Vielfalt pflanzlicher Frühstücksideen.

Alpro bittet zu Tisch – und zwar zum Frühstück. Der Innovationstreiber für pflanzliche Milchalternativen startet das neue Jahr und damit auch den Aktionsmonat Veganuary mit einer Frühstückskampagne. „Egal wie Du frühstückst, Alpro macht dein Frühstück pflantastisch lecker“ steht als Kampagnenclaim dafür, wie man mit Alpro den Start in den Tag ganz leicht und abwechslungsreich pflanzlich gestaltet. Alpro bietet mit seiner breiten Produktpallette eine große Auswahl an pflanzlichen Produkten, die vielfältig einsetzbar sind. Die Kampagne wird durch eine umfangreiche Positionierung im TV, auf digitalen Medien und einem „Influencer Breakfast Club“ begleitet.

Der inhaltliche Fokus der Markenkampagne liegt auf den Topsellern im Alpro-Sortiment: zwei komplett zuckerfreien Produkten, dem Alpro Haferdrink Ohne Zucker und der Alpro Soja Joghurtalternative Natur Ohne Zucker – beide mit Kalzium. Sowie dem Alpro Barista Hafer, der perfekt auf Kaffee abgestimmt ist und durch seine hervorragende Schäumbarkeit begeistert. Diese Produkte sind nicht nur bei deutschen Konsument*innen mit am beliebtesten und mit wertvollen Vitaminen angereichert, sondern eignen sich vor allem als absolute Allrounder für verschiedenste Frühstückskreationen.

Die Markenkampagne umfasst reichweitenstarke Platzierungen auf digitalen und sozialen Plattformen wie META, Tiktok, Spotify und YouTube. Im TV wird ein Spot (https://www.youtube.com/watch?v=p15hx-edIWo&feature=youtu.be) zu sehen sein, der mit leckeren Rezeptideen und im bunten Alpro Look zum individuellen pflanzlichen Frühstück inspiriert. Mit allen Maßnahmen sollen über 350 Millionen Bruttokontakte erreicht werden. Der Zielgruppenfokus der Kampagne liegt sowohl auf einer veganen und flexitarischen Nutzer*innengruppe als auch Verbraucher*innen, die einer pflanzenbasierten Ernährungsweise noch zögerlich gegenüberstehen.

Ein besonderes Highlight der Kampagne ist der „Alpro Breakfast Club“ mit bekannten Influencer*innen, die mit viel Spaß die Vielseitigkeit von Alpro Produkten und ihre individuellen Frühstücks-Kreationen zeigen. Ab sofort ist beim Alpro Breakfast Club (https://go.alpro.com/de/breakfast-club) ein gratis Rezeptbuch mit den pflanzlichen Lieblingsrezepten von sechs bekannten Influencer*innen verfügbar.

„Wir freuen uns sehr, einmal mehr zu zeigen, dass unsere Produkte bei Alpro besonders gut zum Verzehrmoment Frühstück, der wohl wichtigsten Mahlzeit des Tages, passen“, freut sich Christine Borghardt, Category Director Plant Based D-A-CH bei Danone. „Daher setzen wir unseren Fokus das gesamte Jahr über vorrangig auf Müsli- und Kaffeekreationen mit Alpro. Gleichzeitig adressieren wir eine der größten Barrieren für pflanzliche Alternativen, da sich Konsument*innen oft die Frage stellen, wie sie pflanzenbasierte Produkte einsetzen oder einen flexitarischen Lebensstil beginnen können. Hier aufzuklären und die Vielfalt unseres großen Sortiments sowie den einzigartigen Geschmack zeigen zu können, ist uns besonders wichtig.“

Alpro freut sich, passend zum Aktionsmonat Veganuary Inspirationen und Anregungen für die wohl wichtigste Mahlzeit des Tages für alle Konsument*innen bieten zu können. Weitere Informationen zur Kampagne „Mach Dein Frühstück pflantastisch lecker“ und den Produkten sowie zahlreiche Rezepte finden Sie unter www.alpro.com.

Über Alpro:

Alpro ist Pionier für pflanzliche Nahrungsmittel sowie Getränke und stellt seit über 40 Jahren pflanzliche Drinks, Joghurtalternativen, Kochcrèmes und Desserts her – auf Basis von zum Beispiel Sojabohnen, Mandeln oder Hafer. Alle Alpro Produkte sind vegan und die pflanzlichen Drinks und Joghurtalternativen zeichnen sich durch ihre Anreicherung mit Vitaminen und Calcium aus. Alpro gehört zum Lebensmittelhersteller Danone und hat drei Produktionsanlagen in Belgien, Frankreich und dem Vereinigten Königreich. Seit 1980 leistet Alpro Pionierarbeit mit dem Ziel, eine ausgewogenere Ernährung und einen nachhaltigeren Lebensstil voranzutreiben. Alpro ist aufgrund seiner Bemühungen, soziale und ökologische Ziele mit finanziellem Erfolg zu kombinieren, seit 2018 B Corp-zertifiziert.

Weitere Informationen: www.alpro.com

Pressekontakt:
Paulina Poerters
AVANTGARDE Group
[email protected]
+49 89 883999 25
Original-Content von: Danone DACH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots