El Juli: “Stierkämpfer riskieren jeden Tag ihr Leben”

Im Online-Chat sagte El Juli: "Torero ist eine Berufung, das macht man nicht für Geld. Es gibt viele Toreros, die jeden Tag ihr Leben riskieren, obwohl sie wirtschaftlich ausgesorgt haben."

El Juli weiter: "Die Angst ist immer dabei. Egal, wie gut und vorbereitet man ist: Am Ende hat jeder Torero Angst."

Zur Stierkampf-Arena Las Ventas in Madrid, wo El Juli in diesem Frühling dreimal auftritt: "Ich denke, es ist die härteste Stierkampf-Arena der Welt, die Leute sind schwer zu begeistern. Aber wenn es einem gelingt, ist es wunderschön. Ich bin aber auch Madrilene."

Und die Presse, die in Spanien Stierkämpfer verfolgt wie andernorts Filmstars? "Ich kann mich nicht beschweren, mich respektieren sie. Man darf die Presse nicht ausnutzen, dann lassen sie einen in Ruhe."

WETTERKARTE SPANIEN: Hier klicken

NEU: Gratis-Anzeigen in Spaniens Allgemeiner Zeitung

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia