El Hierro: Alamrstufe Gelb! “Boote und Schiffe von Eruptionen und Lava bedroht”

Manfred Betzwieser vom Blog El Hierro fasst die Ergebnisse der Unterwasseruntersuchungen vor La Restinga zusammen: „Wir haben es mit insgesamt drei Eruptionspunkten ca. 1- 1,5  km vor der Südküste zu tun. Der Eldiscreto spuckt also aus drei Vulkanschloten sein magmatisches Material aus.“

Der Katastrophenstab habe daraufhin beschlossen, die Warnstufe für Restinga von „Rot“ auf „Gelb“ zu senken und eine Meerespassage von 450 m breite für die Schiffe von Restinga zu öffnen. Dieser Korridor führt laut Betzwieser vom Hafen La Restinga Richtung Osten bzw. Norden am Küstenabschnitt vorbei.

Sein Kommentar: „Ich habe Bedenken, da die Boote unmittelbar an den Eruptionsstellen vorbei fahren müssen und eine plötzlich erneut einsetzende starke Eruption mit Wasserstrudel und Auswurf von Lava nicht ausgeschlossen oder sogar wahrscheinlich ist. Eine Gefahr für die Boote und die im Hafen dann vielleicht eingeschlossenen Schiffe.“

BLOG El Hierro – Hier klicken!

WEBCAMs El Hierro: ZWEI NEUE KAMERAS – Hier klicken!

FORUM: Sagen Sie Ihre Meinung, diskutieren Sie mit – hier!