“Drink Ribera, Drink Spain”: Amis sollen spanischen Wein genießen

In den vergangenen sechs Jahren haben sich die Weine aus Ribera del Duero zu einer starken Marke entwickelt und machen mittlerweile auch den edlen Tropfen aus La Rioja zunehmend Konkurrenz. 

Auf nationaler und internationaler Ebene haben die Weine aus Ribera immer mehr Fans gewonnen. Genießer schwören auf Ribera del Duero. 

NEWS: Gwyneth Paltrow auf kulinarischer Reise: "Spain on the Road again"

NEWS: Mix aus Tapas und hoher Küche: Gastrobars als Franchise-Idee

NEWS: Optimaler Hitzekiller: Eiskalter Bananen-Shake mit Schokostreuseln 

Nun soll der Wein auch in den USA bekannt werden, wobei sich die Kampagne in erster Linie an Fachleute aus dem Weinsektor wendet, die ihrerseits den edlen Tropfen weiter empfehlen sollen. 

Den Auftakt machen die Städte Los Ángeles, San Francisco, Miami, New York, Orlando und Chicago. 

Über 400 Werbeaktionen sind vorgesehen, darunter verschiedene Events, Verköstigungen und Präsentationen. Angesprochen sind Weinhändler, Kellermeister, Restaurantbesitzer und fachkundige Journalisten.

MAGAZIN: Jörg Zipprick: "Molekularköche missachten das Gesetz"

INEWS: BILDERGALERIE: Die schönsten Fotos von "Navarra Gourmet" 

BILDERGALERIE: Die leckersten spanischen Tapas

BILDERGALERIE: Navarra Gourmet 2009 in Bildern

BILDERGALERIE: Die schönsten Gerichte aus der aktuellen spanischen Küche

FORUM: Molekularküche – ja oder nein?

FORUM Tapas: "Der liebe Ferran … mir kommen die Tränen"

#{fullbanner}#