Hamburg (ots) –

Seit dem 1. Januar 2024 übernimmt Frau Elke Bachmann-Görl, zuvor bereits erfolgreich als Regionalgeschäftsführerin für die Geschäftsbereiche Mitte und Süd in der DOMICIL-Gruppe tätig, als Personalvorständin die Leitung der entscheidenden HR-Funktion.

Frau Bachmann-Görl bringt als ehemalige Einrichtungsleiterin einer Seniorenresidenz, als Leiterin von Personalabteilungen auf Konzernebene, als Arbeits- und später Klinikdirektorin sowie seit Oktober 2022 auch als Regionalgeschäftsführerin eine beeindruckende Expertise in der Personalentwicklung und Führung innerhalb des Pflegesektors ein. In ihrer neuen Funktion wird sie die strategische Richtung der DOMICIL-Gruppe in allen personalspezifischen Angelegenheiten steuern.

„Ihre Berufung in den Vorstand unterstreicht die Bedeutung, die DOMICIL der Personalgewinnung und -bindung beimisst, insbesondere in einem Sektor, in dem qualifiziertes und engagiertes Personal entscheidend für die Pflegequalität und das Wohlbefinden der Bewohner ist“, begründet Vorstandsvorsitzender Christian Nitsche die Neuschaffung der Position. Im vergangenen Geschäftsjahr hat DOMICIL bereits bedeutende Fortschritte in der Stärkung seiner Arbeitgebermarke erzielt: Die Gründung einer unternehmensinternen Akademie, die Einführung zahlreicher attraktiver Mitarbeitervorteile, die Modernisierung der Unternehmenswebsite mit einem neuem Imagefilm und einem international einsetzbaren Recruiting-Films, die Erstellung zahlreicher Video-Mitarbeiterportraits sowie die erfolgte Professionalisierung der Social Media-Aktivitäten sind nur einige der Maßnahmen zur Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit und Festigung der im Branchenvergleich hervorragenden Arbeitgeberreputation. Diese Initiativen spiegeln das zukunftssichernde Engagement von DOMICIL wider, ein attraktiver Arbeitgeber in der Pflegebranche zu sein und zu bleiben.

Die Schaffung einer Vorstandsposition für den HR-Bereich ist aktuell wichtiger denn je. Angesichts des zunehmenden Fachkräftemangels im Pflegebereich und der steigenden Anforderungen an die Pflegequalität ist eine fokussierte und innovative Personalstrategie entscheidend. Die umfassende Erfahrung und ausgewiesenen Führungsqualitäten von Frau Bachmann-Görl werden es der DOMICIL-Gruppe ermöglichen, die erreichte Position in der Pflegebranche weiter auszubauen und gleichzeitig die bestmögliche Versorgung und Unterstützung für die Bewohner und Mitarbeiter sicherzustellen.

Über die DOMICIL-Gruppe

Ein Zuhause „Mitten im Leben“ für pflegebedürftige Menschen beschreibt den Markenkern der DOMICIL-Unternehmensgruppe. Seit der Unternehmensgründung vor mehr als 20 Jahren betreibt die DOMICIL-Gruppe aktuell 46 Seniorenpflegeheime deutschlandweit. Das Konzept der Residenzen ist dabei über alle Ebenen auf eine individuell angepasste Gestaltung des Lebensumfeldes ebenso wie des Alltags der Bewohner ausgerichtet. Mit bundesweit mehr als 5.500 Mitarbeitern in den verschiedensten Einsatzbereichen sorgt die inhabergeprägte Unternehmensgruppe für Lebensqualität bis ins hohe Alter. Aus „Verantwortung für Menschen“, wie es im Claim der Unternehmensgruppe heißt, werden die Versorgungsqualität und die Ergebnisqualität der Pflege beständig weiterentwickelt und aus der Unternehmenszentrale mit Sitz in der Hamburger HafenCity gesteuert.

Pressekontakt:
Andreas Jensvold
Leiter Konzernkommunikation und MarketingDOMICIL Senioren-Residenzen Hamburg SE
Brooktorkai 22 | 20457 Hamburg
Telefon: 0 40 / 70 70 77 – 575
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: DOMICIL Senioren-Residenzen Hamburg SE, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots