Diane Kruger als Make-up-Expertin: “Ich weiss genau, wie ich mich schminken muss!”

Die deutsche Schauspielerin, die früher als Model arbeitete, hat mit der Zeit gelernt, wie sie sich richtig stylt und schminkt. Der Hollywood-Star verzichtet deshalb sogar auf einen Stylisten und macht wirklich alles selbst. „Ich habe im Laufe der Jahre genügend Tipps mitbekommen, um zu wissen, was mir steht“, erklärt Kruger im Interview mit ‚Style.com‘.
Die 35-Jährige weiß daher, dass vor allem beim Make-up weniger mehr ist. „Ich habe ein großes, klassisches Gesicht, darum sehe ich wie jede andere aus, wenn ich zu viel Make-up auftrage“, betont sie und fährt fort: „Ich bin blond, also zeichne ich meine Augenbrauen nach, weil das richtig Charakter verleiht. Ich benutze einen Stift – die Sorte, mit der man einzeichnet und dann drüber bürstet – von ‚Rouge Baiser‘.“

Gewinnen Sie einen MakeUp Einkauf im Wert von 500 Euro! Gehen Sie nach Herzenlust Schminke, Cremes, Hautpflegeprodukte usw. shoppen!

Auch mit kleinen Makeln kann die blonde Schönheit umgehen und verrät: „Ich wurde nicht mit perfekten Tränensäcken gesegnet, deshalb benutze ich definitiv immer Abdeckstift.“ Denn ein schöner Teint sei für ein gutes Make-up besonders wichtig. „Egal, welches Make-up man machen will – die Arbeitsfläche für alles ist makellose Haut“, unterstreicht Diane Kruger und gibt schließlich noch einen letzten Tipp: „Wenn alle Stränge reißen, glaube ich, dass ein Lippenstift das sein kann, was ein Outfit harmonisch wirken lässt.“ (Quelle bang)