Cristiano Ronaldo und Özil: “Riesen-Anpfiff von Mourinho”

Demnach habe er die Herren Millionäre gefragt: "Wie kann es sein, dass ein Aufsteiger so viel besser spielt als ihr? Was denkt Ihr Euch nur dabei? Was tut ihr da eigentlich?"

Speziell an die Angreifer Cristiano Ronaldo, Higuaín und Mesut Özil richtete er die Ansage: "Spielt endlich nach vorne und sucht das Tor."

Higuaín und Cristiano Ronaldo versuchten es danach mehr denn je auf eigene Faust. Kommentar "Marca": "Jemand müsste ihnen erklären, dass Fußball ein Mannschaftssport ist. Es wird langsam unerträglich."

Und Özil tauchte ganz ab, sah praktisch keinen Ball. Kommentar "Marca": "Er ist noch nicht der Superstar, den alle in ihm sehen, sonst hätte er auch auswärts gut gespielt." (SAZ, dpa; Foto: dpa)

NEWS: Cristiano Ronaldo, der Werbe-Softie: "Ich bin ja so sensibel"

NEWS: Real Madrid gibt nach: Mourinho-Gipfel am Montag

NEWS: Kaká im Januar zu Inter Mailand: "Attacke im November"

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!