Cristiano Ronaldo unbelehrbar: “Er ignoriert Mourinho”

Kommentar der Zeitung "As": "Cristiano fühlt sich auf rechts nicht wohl, wo er auf Bälle warten muss. Lieber holt er sie sich – und schießt aus allen Lagen."

Die "As" weiter: "Er vergisst alle Anweisungen von Mourinho, er erobert keine Bälle, beteiligt sich nicht an der Abwehrarbeit. Und wenn er einen Fehler macht, fuchtelt er mit den Armen in der Luft und zeigt auf die Mitspieler."

Außer seinem abgefälschten Freistoß fiel Ronaldo noch durch zwei überharte Fouls auf – von der Sorte, die er sonst immer gegen sich selbst bemängelt. Die "As" verleiht ihm dafür den zweifelhaften Titel: "Härtester Spieler des Abends."

Und die Fans fragen: "Was ist nur mit Cristiano Ronaldo los?" (SAZ; Foto: As)

NEWS: Cristiano Ronaldo, der Werbe-Softie: "Ich bin ja so sensibel"

NEWS: Real Madrid gibt nach: Mourinho-Gipfel am Montag

NEWS: Kaká im Januar zu Inter Mailand: "Attacke im November"

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!