Gesucht wird nach einem Bericht der Zeitung "Marca" ein Kicker, der den Ball auch mal nach vorne passen kann, um Cristiano Ronaldo und Mesut Özil zu unterstützen. Eigengewächs Granero traut Mourinho offenbar keine große Karriere zu.

In der Rotation sind derzeit Cesc Fabregás, der aber lieber zum FC Barcelona will, der Italiener De Rossi, der sich aber schon seit Jahren ziert.

Und Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München, laut "Marca" erklärtermaßen ein Wunschspieler von Trainer José Mourinho – und damit wohl auch von CR7, denn die beiden Portugiesen halten bei Real zusammen wie Pech und Schwefel, sind kaum auseinander zu dividieren.

Ob der Bayer Lust hat, seine Scholle zu verlassen? Vielleicht hat er ja vom aktuellen Hickhack bei den Münchnern bald die Nase voll … (SAZ; Foto: Wikipedia)

FACEBOOK: CRISTIANO RONALDO NACHRICHTEN! Täglich aktuelle News und Diskussionen!