Cristiano Ronaldo: “Ich weiß genau, wer der Beste ist!”

Kein Zweifel, dass er sich selbst meinte, als er vor dem Länderspiel Portugals gegen die Schweden am Samstag sagte: "Ich habe nicht den geringsten Zweifel daran, wer der Beste ist. Ich denke, dass wir gewinnen, aber auch ein Unentschieden würde uns helfen."

Es war Ronaldos erstes Spiel mit seiner Nationalelf nach seiner Verletzung im Sommer. Bei der EM in Österreich war er gegen Deutschland gescheitert.

NEWS: Cristiano Ronaldo, Torres oder Casillas: Es kann nur einen geben.

NEWS: Bernd Schuster: "Ronaldo spielt ab 2009 für Real Madrid" 

BLOG: Cristiano Ronaldo, Messi, Beckenbauer, Mark van Bommel: Wer ist der beste Kicker aller Zeiten?

Hintergrund: Die Schweden lancierten den Namen ihres Superstars Zlatan Ibrahimovic von Inter Mailand als derzeit besten Spieler der Welt.

Ibrahimovich gab sich vor dem Spiel gegen Ronaldo bereits (fast) so arrogant gab wie sein Vereinstrainer José Mourinho: "Wir werden gewinnen, ganz einfach." Sprach’s – und lachte laut. Nach dem Spiel lachte er nicht mehr, denn es reichte nur zu einem 0-0.

Die Fachzeitschrift "France Football" wird am 21. Oktober eine Liste mit 30 Namen veröffentlichen, die die Wahl zum Goldenen Ball bestreiten werden – in Spanien eine der höchsten Auszeichnungen überhaupt.

Ebenfalls am Samstag siegte Deutschland gegen Russland 2-1, Spanien gewann in Estland 3-0.

NEWS: Marca: Job-Garantie für Klinsmann – ein schlechtes Zeichen …

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Er wird schon bald für Real Madrid spielen!"

NEWS: Barça-Knigge: Handys und IPods für Messi & Co verboten

NEWS: Fernando Torres: Spaniens Ronaldo trifft wie er will

NEWS: Cristiano Ronaldo gequält – wann flüchtet er ins warme Madrid?

NEWS: Hildebrand bei Valencia aussortiert – jetzt wohl endgültig

NEWS: Messi wie ein Orkan, Barcelona triumphiert über Atlético Madrid

#$10$#

Foto: cronaldo7.com