Cristiano Ronaldo: Herzlichen Glückwunsch, Du bist Meister

Drei Punkte Vorsprung auf Fernando Torres und den FC Spanish Liverpool bei einem Spiel weniger – das sollte fünf Spieltage vor Schluss der englischen Premier League reichen.

NEWS: FC Barcelona: Auch ohne Messi Zauberfußball – Adios Real Madrid

FORMEL 1: Coulthard: "Alonso sollte für Ferrari fahren, Kimi ist ein Versager"

NEWS: Pepe von Real Madrid: "Ich will nie wieder Fußball spielen"

BLOG: Real Madrid: Unkreativ, überheblich, schlecht – und die guten Spieler gehen kaputt!

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

Gegen Portsmouth konnte Manchester United am Mittwoch zwar nicht glänzen, geriet aber zu keinem Zeitpunkt in Gefahr. Die Tore zum 2-0 fielen praktisch zwangsläufig, denn Spieler wie Rooney, Carrick (die Torschützen), Ronaldo und Giggs kann man nie ganz ausschalten.

Als bei Portsmouth die Kräfte nachließen, zeigte dann auch Cristiano Ronaldo einige Kabinettstückchen, beschränkte sich aber wie seine Kollegen aufs Verwalten des Sieges.

QUIZ: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo – wer kennt die Superstars?

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

Für Torres und seine spanischen Freunde von Liverpool wird es nun ganz schwer, zumal sie ja keinesfalls verlässlich siegen, wie das glückliche 4-4 gegen Arsenal am Dienstag zeigte. Und Chelsea liegt nach seinem 0-0 gegen Everton jetzt schon sechs Punkte hinten.

Fazit: Man darf Cristiano Ronaldo getrost zum nächsten Titel gratulieren.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

BILDERGALERIE: Fernando Torres – die schönsten Bilder, Videos und Artikel

NEWS: ALLE NACHRICHTEN AUS DEM SPORT AUF EINEN BLICK

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia