Cristiano Ronaldo bekommt 13 Millionen im Jahr – netto!

Denn Real Madrids Kapitän Raúl kassiert bislang "nur" sechs Millionen Euro im Jahr – wird er sich diese Differenz gefallen lassen?

BLOG: Real erklärt Bayern den Krieg – und München will 100 Millionen für Ribery!

ALLE NACHRICHTEN AUS DEM FUSSBALL AUF EINEN BLICK

BILDERGALERIE: Cristiano Ronaldo: Seine schönsten Titelbilder in Marca und AS

BILDERGALERIE: Kaká – seine schönsten Titelbilder aus Spanien

Klar ist: Cristiano Ronaldo ist jetzt der bestverdienende Fußballer der Welt, so die Zeitung "Marca". Bei Manchester United bekam er 7,5 Millionen.

Bislang war Ibrahimovic von Inter Mailand mit zwölf Millionen Euro netto der Krösus im Fußballzirkus.

Gleich dahinter kommt jetzt Kaká, der bei Real Madrid neun Millionen verdient (sein Vater bekommt zwei Millionen als Bonus) – insgesamt also elf Mios.

Bis gestern war vermutet worden, dass Ronaldo sich mit zehn Millionen zufrieden gibt. Aber offenbar hat ihm Real 50 Prozent der Bildrechte abgekauft – und dafür das Gehalt noch einmal kräftig aufgestockt.

BILDERGALERIE: FC Barcelona – die schönsten Titelbilder einer triumphalen Saison

BILDERGALERIE: Lionel Messi Superstar! Seine allerschönsten Titelbilder

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

#{fullbanner}#

Foto: Marca