Barça: Messi blass, aber Ibrahimovic lacht endlich wieder

Nach einer guten Stunde war es ausgerechnet der zuletzt ladegehemmte Zlatan Ibrahimovic, der die Katalanen erlöste. Zuvor waren sie am Riegel der Nordspanier gescheitert, Lionel Messi blieb nach seinen Gala-Auftritten der vergangenen Wochen eher blass.

Am Ende hieß es 2-0, ein normales Ergebnis für ein normales Spiel. Barça schaut jetzt nach Getafe, wo Real Madrid am Donnerstag antritt.

Ziel des Meisters ist es, bis zum Clásico am 10. April einen Vorsprung auf Real herauszuschießen, damit das Spiel im Bernabeu-Stadion seinen Endspiel-Charakter verliert.

BLOG EL FREUNDE: Robben bucht Seminar für Ribery in Messis Meisterklasse

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: El Mundo Deportivo

#{fullbanner}#