Red Hot Chili Peppers rocken Barcelona und Madrid: "Wildeste Band der Welt!"


Bewerten :
 Kommentare: 0
Wilhelm Wagner 
- 16.12.2011


Alle Nachichten zu diesem Thema per eMail
verde ecke
verde ecke

Die Red Hot Chili Peppers rockten Barcelona, und die ganze Stadt tanzte mit.



Nun ja, vielleicht nicht die ganze Stadt, aber immerhin 18.000 Fans im ausverkauften Palau Sant Jordi.

Sogar die konservative Zeitung "El Mundo" ließ sich zu einer ausführlichen Kritik hinreißen. Ihr Fazit: "Das ist zweifellos die wildeste Band der Welt."

Am Samstag spielen die Peppers im Sportpalast zu Madrid, im Juli werden sie zur dritten Edition von Rock in Rio ebenfalls in Madrid zu sehen sein.



Schlüsselwörter: Barcelona Madrid Red Hot Chili Peppers
Bild: Youtube: http://www.youtube.com/embed/14.jpg / Text: SAZ






Es wurde noch kein Kommentar zu diesem Artikel abgegeben



 
© wetter.net






Unterhaltung


Das waren die Hochzeits-Trends 2013

Die Hochzeitssaison 2013 neigt sich dem Ende zu und damit steht so langsam auch fest, welche Trends sich 2013 zu den echten Hits entwickelt haben und auf vielen Hochzeiten mittanzen durften.






Service
rojo ecke
rojo ecke
Wöchentlichen Newsletter eintragen: