Zidane trotzig: “Ribery wurde für Real Madrid geboren”

Die Mitglieder der Königlichen hatten jüngst bei einer Umfrage dafür plädiert, lieber Spieler wie Silva oder Cesc zu holen.

Im Interview mit der Zeitung "Marca" lobt der Ex-Star auch Kaká: "Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass er es schafft." Und Kapitän Raúl sei ein leuchtendes Beispiel.

Bleibt die Frage Ribery. Selbst der Kommentator von Sat 1 beim Spiel der Bayern gegen United am Mittwoch gab zu, dass es Ribery in seiner jetzigen Verfassung schwer haben wird, einen Verein davon zu überzeugen, bis zu 60 Millionen Ablöse zu zahlen.

Derzeit sieht das nur Zidane anders …

BLOG EL FREUNDE: Cristiano Ronaldo besser als Rooney – mit verbundenen Augen

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Marca