Victoria Beckham: Striptease-Stunden bei Dita von Teese

Britische Zeitungen berichteten, der ehemalige Real Madrid-Star sei begeistert von den “ungehörigen” Auftritten der Tänzerin und habe nach einer ihrer Shows sofort nach ihrer Nummer gefragt. 

Aber auch die 35-Jährige freute sich über David Beckhams Lob und fühlte sich “geschmeichelt”, wie eine Insiderin der Tratschseite “Mail Online” berichtete. 

Muss Victoria jetzt neue Seitensprunge ihres Mannes befürchten?

Ex-Spicegirl Victoria Beckham hat entgegen aller Gerüchte rein gar nichts gegen den freundschaftlichen Kontakt zwischen David und Dita. 

Immerhin ist sie es, die mit der Edel-Stripperin schon seit längerer Zeit befreundet ist. 

"David und Dita haben sich nur einmal kurz gesehen”, beruhigte Vicky die Presseleute. “Dita schart doch viele Prominente um sich, sie tanzt einfach genial”. 

Talentierte Posh-Spice: Private Strip-Stunden zahlen sich aus

Und weil es David so gut gefällt, soll jetzt auch Victoria private Stunden bei Dita von Teese nehmen. Wie die britische Online-Ausgabe “Now”  berichtete, will Posh-Spice ihren Fuβballstar mit einer privaten Tanzeinlage überraschen und damit ihr Eheleben neu auffrischen. 

Dita, Ex-Frau von Skandalrocker Marilyn Manson, soll so begeistert über Vicky’s Fortschritte sein, dass sie über ein gemeinsames Projekt nachdenkt. “Victoria ist so talentiert. Am liebsten würde ich sie einladen, in einer meiner Live-Shows mitzumachen.”

Mehr über die Beckhams:

NEWS: Rafael und Silvia van der Vaart: Die "neuen Beckhams"? 

NEWS: MacBecks: Das Leben der Beckhams auf der Bühne 

NEWS: Beckham: "Cristiano Ronaldo ist der beste Spieler der Welt" 

NEWS: Vogue: Aprilausgabe mit Covergirl Victoria Beckham 

NEWS: Splitternackte Victoria Beckham gegen Hautkrebs 

NEWS: Sorge um Victoria Beckham: Hungert sie sich zu Tode? 

NEWS: Beckham küsst Frauen "ohnmächtig" – Victoria tobt