Van der Vaart im Dilemma: “Ich bin glücklich in Madrid”

Denn Van der Vaart will zur WM, deshalb braucht er Spielpraxis. In Madrid ist er aber nur die zweite Geige, nur weil Kaká verletzt ist, darf er derzeit spielen.

Die Fans von Real haben sich bereits entschieden. Im Voting von Spaniens Allgemeiner Zeitung stimmten mehr als 60 Prozent für einen Verbleib des Holländers bei Real, weniger als 40 Prozent wollen ihn beim Hamburger SV sehen.

Fakt ist, dass Van der Vaart unter Woche im Interview mit der Zeitung "Marca" sagte: "Es war schwer zu Anfang der Saison, aber ich fühle mich mittlerweile glücklich in Madrid, die Fans mögen mich, ich merke das."

Eigentlich war er schon in der Versenkung verschwunden, aber nach der Verletzung von Kaká rutschte er zuletzt als Stammspieler ins Team. Beim Hamburger SV hofft man derweil weiter, dass sich Van der Vaart für einen Wechsel in die Bundesliga entscheidet.

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

Foto: Sport

#{fullbanner}#