Mallorca scheint in diesem Frühjahr nicht wirklich in die Gänge zu kommen. Viele Hotels stehen regelrecht leer, trotz Maiwochenende und Saisonstart in die warmen Jahreszeiten. 

Ungewohnte Stille am Ballermann – ist Mallorcas Zeit als Partyinsel vorbei? Fest steht, dass sich Landhotels nach wie vor gröβter Beliebtheit erfreuen und Urlauber mit gefülltem Geldbeutel bereitwillig erhöhte Finca-Preise zahlen. 

Der Trend scheint sich aber auch an anderen Mittelmeermetropolen bemerkbar zu machen. Obwohl Reiseziele wie Benidorm an der Costa Blanca an diesem Wochenende praktisch ausgebucht waren, gibt es dennoch viele Ortschaften an der Küste, die gerade einmal zu 65 Prozent belegt sind. 

Auch im Sommer stehen noch viele Ferienwohnungen frei, die Hotels melden freie Zimmer selbst zur Hauptsaison.