Torres gegen Wembley-Tor: “Wir wollen Videobeweis”

Der Schrei ist so laut, dass selbst Spanien aufgewacht ist. Bei einer Umfrage der Zeitung "Marca" mit 25.000 Teilhehmern waren 92 Prozent der Befragten für den Einsatz von moderner Technolgie beim Schiedsrichtern, nur 7 Prozent sind dagegen.

WM-BLOG "El Freunde": Netzer mit Mattscheibe, Rooney versagt, Messi lässt Neuer schwitzen!

Fabio Capello, frustrierter Trainer der Engländer, nach dem 1-4 gegen Deutschland: "Ich verstehe nicht, wie man heutzutage noch über solche Albernheiten diskutieren muss – 44 Jahre nach dem Wembley-Tor."

Auch Fernando Torres aus Spanien sagte im Radio Onda Cero: "Ich denke, dann man jetzt handeln muss. Wir fordern schon lange den Videobeweis auf dem Feld. Es geht um zu viel, um darauf zu verzichten."(Foto: Mundodescargas)

Fußball-Kommentare im WM-BLOG "El Freunde"