Spanien-Wetter: Blauer Himmel, Sonne, 30 Grad, die Playa ruft!

Fast alle Städte am Mittelmeer knacken am Freitag die 30-Grad Marke. Wer an diesem Wochenende nicht an den Strand geht, ist selber schuld. 

Lloret de Mar 29 Grad, Dénia 30 Grad, La Manga 31 Grad, Almería 29 Grad. Das sind ideale Temperaturen für einen Spanienurlaub. Einfach am Strand relaxen, die Seele baumeln lassen und abschalten.

Etwas weniger relaxt geht es in Sevilla zu, wo das Barometer am Freitag auf 40 Grad im Schatten klettert. Wer jetzt eine Städtetour durch Andalusien plant, wird schwitzen. 

NEWS: Hitzealarm in Spanien: Rekord-Sonne am Wochenende

NEWS: Spanien-Wetter: Volle Strände in Benidorm und Torremolinos 

NEWS: Wetter in Spanien: Noch zwei Tage lang halb Sonne, halb Regen

Besser sieht es an der Küste aus: Die Costa del Sol kommt auf milde 26 Grad, die traumhaft schöne Costa de la Luz bei Cádiz auf 32 Grad.

Auch in Nordspanien herrscht schönster Sonnenschein bei Temperaturen um 25 Grad zwischen Galizien und Kantabrien. Im Baskenland werden es fast 30 Grad. 

Aber aufgepasst: Asturien muss sich am Wochenende erneut auf Wolken und zeitweiligen Regen einstellen. Das kleine Tief zieht auch über Kantabrien und Teile des Baskenlandes hinweg.

Spaniens Hauptstadt zeigt sich sonnig bei 32 Grad. Hier lässt es sich besonders gut aushalten, da in Madrid eine trockene Hitze herrscht.  

SOMMER-GEWINNSPIEL der SAZ! Rocken Sie mit Bruce Springsteen in Benidorm – und verbringen Sie zwei fürstliche Nächte im tollen 5-Sterne-Hotel Marriott!

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sone

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#