Sommerwetter in Spanien: Auf Mallorca wird es richtig heiß

Während in einigen Provinzen am Mittwoch Wolken am Himmel aufziehen, präsentieren sich die Balearen im strahlenden Sonnenschein. 

Die Temperaturen liegen bei 27 Grad und werden spätestens ab Freitag auf Mallorca die 30 Grad-Marke knacken. 

Endlich, finden viele Urlauber der Ferieninsel. Lange genug haben sie in diesem Jahr auf richtig schönes Wetter gewartet.

An der Costa Brava sieht es ähnlich aus. Das perfekte Wetter für einen Frühsommerurlaub bescheren Ortschaften wie Lloret de Mar mit 25 Grad, Begur mit 26 Grad und Rosas mit 24 Grad. Girona erreicht am Wochenende 30 Grad. 

NEWS: Mallorca, Alicante und Katalonien: Das perfekte Urlaubswetter 

NEWS: Spanien-Wetter: Ab an den Strand, der Hochsommer ist da! 

NEWS: Spanien-Wetter: Was braut sich da über Mallorca zusammen?

Auch an der Costa Blanca ist das Wetter schön, es bleibt jedoch auch in den kommenden Tagen stellenweise leicht bewölkt. Am Levante wird es mit Temperaturen zwischen 23 und 25 Grad nicht ganz so heiß wie auf Mallorca oder in Katalonien.

Unverändet schön und vor allem warm bleibt es in Andalusien. Dort sorgt die Provinzhauptstadt Sevilla wieder mit Rekordtemperaturen: 34 Grad!

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

MAGAZIN: Reise-Special Costa Blanca: Delfine, Berge, Golf und Meer

BILDERGALERIE: Die schönsten Strandbilder der Costa Blanca

NEWS: ALLE NACHRICHTEN ZUM SPANIEN-WETTER AUF EINEN BLICK

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#