Schuster kommentierte im Fernsehen ein Eishockey-Spiel zwischen Detroit und Chicago, in der Halbzeit gab er ein kurzes Interview. Als Trainer von Real tat er das eher selten, aber seit 9. Dezember ist Schuster von dieser Bürde befreit.

Jetzt bekannte er: “Man kann nie entspannen, weder im Umgang mit den Spielern noch mit der Presse. Alle im Club haben etwas zu sagen, und das ist nicht gut."

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich gehe nicht zu Real Madrid"

NEWS: FC Barcelona: Juventus Turin träumt von Leo Messi

NEWS: Ribery: Real Madrid soll 60 Millionen Euro zahlen

NEWS: Torres und Gerrard müssen ran, FC Liverpol nimmt Anlauf

Die Anspannung im Club sei so groß, dass man nicht einmal Siege feiern könne. "Wenn man gewinnt, freut sich keiner. Es ist dann nur ruhiger als sonst. Es gibt einen Zwang zum Gewinnen. Ich wusste das auch, als ich unterschrieben habe, deshalb kann ich mich nicht beschweren."

Zu seinem Auftreten: "Ich bin wie ich bin, niemand kann mich ändern. Obwohl einige das wollten. Aber ich war auch an der Spitze von Real Madrid typisch deutsch, wie immer."

Zu seiner Zukunft: "Ich habe in anderthalb Jahren eine Meisterschaft und einen Supercup gewonnen. Im Sommer will ich wieder arbeiten. Ich denke, erst einmal nicht in Spanien, aber in ein paar Jahren komme ich wieder."

Und Real Madrid? "Ich verfolge den Club nicht weiter, ich habe genug davon gehabt, als ich da beschäftigt war."

Ob ihn dieses Interview bei den Fans von Real Madrid beliebter machen wird?

NEWS: Ronaldinho und Beckham: Erstes gemeinsames Training

NEWS: Real Madrid: Entweder Cristiano Ronaldo oder Franck Ribery

NEWS: Cristiano Ronaldo: Frauen-Affären schuld an seinem Frust?

NEWS: Franck Ribery: "Ich träume von Real Madrid und Barcelona"

BLOG: Ganz Paris träumt von der Liebe, Ribery von Real Madrid

NEWS: Fernando Torres: "Wir werden Real Madrid fertig machen"

NEWS: Real Madrid total blamiert: "Man müsste sie alle totschlagen"

NEWS: Torres und Liverpool siegen weiter, Cristiano Ronaldo muss am Montag kämpfen

NEWS: Messi: "Der FC Barcelona kann alle Titel gewinnen"

VIDEO: Ronaldo, Messi, Torres: Die besten Tore auf Video

NEWS: Fernando Torres und Cristiano Ronaldo: Weihnachtsmann bringt Punkte

NEWS: Ronaldinho: Haus ausgeraubt während Weihnachtsurlaub

NEWS: Messi, Cristiano Ronaldo oder Torres: Wer wird FIFA-World-Player?

NEWS: Top-Stars 2008: David Beckham vor Cristiano Ronaldo, Obama vor Bush

BLOG: Das Ende naht: Englische Liga vor der Pleite – was wird aus dem FC Liverpool?

NEWS: Real Madrid: Wo ist Cristiano Ronaldo? Diarra heimlich und ohne Fans präsentiert

NEWS: Van der Vaart wird "Wechselgeld" für Ashley Young von Aston Villa

NEWS: Cristiano Ronaldo: Weltmeister! Fans in Japan jubeln ihm zu

NEWS: FC Barcelona: Herbstmeister nach bester Saison aller Zeiten

VIDEO: Ronaldo, Messi, Torres: Die besten Tore auf Video

NEWS: Ronaldinho und Kaká: Schützenfest im letzten Spiel des Jahres

BLOG: Gouda, Pffertjes und Schiri-Beschimpfungen: Willkommen bei Real Madrid

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Er wird eine Legende wie Maradona und Pele"

NEWS: Messi: "Ich bin kein Weichei!" FC Barcelona will gegen Villareal Liga entscheiden

NEWS: Fernando Torres: Real Madrid hat schon Riesenbammel

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Wir sind Gentlemen, der Fall Ronaldo ist tot"

NEWS: Cristiano Ronaldo: "Ich würde mich nie mit diesen Mafiosi treffen!"

NEWS: Podolski zum FC Barcelona? Ronaldinho hat alles eingefädelt

Foto: Sport