Russell Crowe beschenkt die Armen – mit Robin Hood

Fakt ist: Bei der Präsentation von "Robin Hood", dem neuen Streifen des Stars, war Crowe bestens gelaunt, er tat nur so, als wollte er die Reichen berauben und die Armen beschenken.

"Mein Robin Hood ist ganz anders als die bisher bekannten", sagte er. Unter der Regie von Ridley Scott ist Robin Hood ein Spektakel aus Action und Mystik, in der Tradition von "Gladiator".

Mit Errol Flynn und seiner Männerbande in grünen Strumpfhosen hat das wirklich nichts mehr zu tun. 

NEWS: Scheinheilige Spanier wollen Griechenland helfen – vor allem aber sich selbst

El País: "Merkel soll an Spanien denken, nicht an NRW"

BLOG "El Freunde": Alles zum "Fall Ribery"

NEU: Spanische Liga Live – News, Live-Ticker und alle Spieltage auf einen Blick

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: TVE

#{fullbanner}#