Ronaldinho: Mailand will ihn doch, City aus dem Rennen

 

Vizepräsident Adriano Galliani sagte in einem Interview mit der italienischen "Gazzetta dello Sport", Mailand sei immer noch "sehr interessiert an Ronaldinho". Angeblich wolle Trainer Ancelotti "eine ganz neue Mannschaft um Ronaldinho herum aufbauen".

Zuletzt hieß es, Ronaldinho sei nicht mehr gut genug für die Italiener, Manchester City, Chelsea und die LA Galaxy machten sich Hoffnungen.

Beim Preis allerdings gab es nichts Neues: "Er muss noch viel preiswerter werden", so Galliani, "wir werden auf keinen Fall 35 Millionen Euro zahlen". Andere Vereine hätten damit kein Problem, Manchester City kündigte bereits an, jeden Preis der Welt für Ronaldinho zu berappen.

Milans Spielerberater Ernesto Bronzetti sagte im italienischen Radio, dass Ronaldinho ihm noch vor wenigen Tagen bestätigt habe, "nur nach Mailand wechseln zu wollen". Demnach habe Ronaldinho bereits ausgeschlossen, nach Manchester zu gehen.

NEWS: Metzelder: Spanier haben Final-Komplex, wir werden siegen

NEWS: Spanien  olé: Tor-Stiere im Finale

NEWS: Cristiano Ronaldo: Bleibt er doch bei ManU?

FORUM: EM-Fanmeile SAZ – Wird Deutschland Europameister?

MAGAZIN: David Villa, Bomber der Nation – ein Typ wie Gerd Müller

MAGAZIN: Fernando Torres, The Kid: Spaniens neuer Superstar

EURO 2008 – Das Quiz  zur EM:

#$14$#

NEWS: Podolski hofft auf Finale gegen Spanien

NEWS: Real Madrid will Cristiano Ronaldo am 7. Juli präsentieren

NEWS: Ronaldinhos Nachfolger – Barça will Russen-Star Arshavin

NEWS: Spanien beendet Fluch gegen Italien – endlich im Halbfinale

NEWS: Ronaldinho und Etoo mächtig sauer auf Barcelona

NEWS: Ronaldinho kickt bei Olympia in Peking

NEWS: Cristiano Ronaldo: Ich nehme den Zug Richtung Madrid

NEWS: Spanien verbeugt sich gaaaaaanz tief vor Schweini und Ballack

NEWS: Ronaldinho – Barcelona schmeißt ihn eiskalt raus!

NEWS: Spanien schlägt König Otto – und schwört Italien "Vendetta"